Klavierunterricht in Luetgendortmund

für Anfänger und Fortgeschrittene

Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite " Klavierunterricht in Luetgendortmund "

Mein Name ist Alexander Hoell und werktags gebe qualifizierten Klavierunterricht, von morgens bis abends, in meinem über 40qm grossen Musikzimmer in der Flaspoete in Lütgendortmund... Seit 2006 bereits bin ich als Klavierlehrer hier ansässig und biete die "etwas andere" Musikschule in Luetgendortmund an...

In meinem gemütlichen Musikzimmer steht neben einem hochwertigen Kawai Flügel und einem echten Rhodes Piano viel Notenmaterial dem Klavierunterricht zur Verfügung...

Der Klavierunterricht in Luetgendortmund richtet sich gleichermaßen an Kinder (ab 6 Jahre) und Erwachsene die Spass am Klavierspielen haben. Mit oder ohne Vorkenntnisse...

Da jeder Mensch anders ist wird vom Klavierlehrer der Unterricht jedem Schüler ganz individuell angepasst. Die Stärken, Schwächen und Vorlieben werden dabei natürlich berücksichtigt. Beachten Sie auch meinen neuen Blog, zum Thema Klavierspielen, weiter unten...

Klavierunterricht Luetgendortmund

Klavielehrer Luetgendortmund
Klavielehrer Luetgendortmund Die etwas andere Musikschule in Luetgendortmund

für Anfänger und Fortgeschrittene


Ich erteile nur Einzelunterricht. Gruppenunterricht habe ich schon in diversen Musikschulen gegeben, lehne ich aber ab weil ich der Meinung bin das es sich dabei um keine geeignete Möglichkeit handelt, das Klavierspiel zu erlernen. Hausbesuche sind innerhalb Luetgendortmund gegen Aufpreis möglich...

Der helle Unterrichtsraum in der Flaspoete ist neben profesionellen und hochwertigen Musikinstrumenten gemütlich im antiken Stil eingerichtet und ermöglicht so, anders als in einer Musikschule, einen Klavierunterricht in ruhiger und entspannter Atmosphäre...

Mein Klavierunterricht in Luetgendortmund beinhaltet u.a.:

* Notenlesen
* Spielen nach Noten
* Harmonielehre
* Rhythmische Übungen
* Blattspiel / Prima Vista
* Gehörbildung
* Akkordsymbolschrift
* Spielen nach Lead Sheet


Sie Interessiern sich für meine Klavierstunden? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Email und wir vereibaren einen Termin für ein selbstverständlich kostenloses Kennenlernen und eine Probestunde Klavierunterricht in Luetgendortmund...

Klavierunterricht Alexander Hoell - die etwas andere Musikschule in Lütgendortmund...

Blog - Musikschule Luetgendortmund


Hier finden Sie den aktuellsten Beitrag meines Klavierlehrerblogs "Kaufberatung E-Piano":

Sie haben sich für den Kauf eines E-Pianos entschieden? Dann wird Sie meine folgende Kaufberatung bestimmt interessieren...

Unter dem Begriff E-Piano oder Digitalpiano unterscheidet man vor allem zwei unterschiedliche Bauweisen und Arten:

Zum einen gibt es die schweren Modelle (40 kg-120 kg) mit großem Korpus, die super aussehen, gut ausgestattet sind und optisch an ein richtiges Klavier oder eine Orgel erinnern. Das wäre Ihr Instrument, wenn Sie nicht vorhaben, Ihr Klavier öfter mal irgendwohin „mitzunehmen“.

Zum anderen gibt es auch mobile und leicht gebaute Digitalpianos (ab ca.15kg), Stagepianos genannt, die optisch etwas karg, eher wie ein großes Keyboard aussehen. Diese Stagepianos sind nur empfehlenswert, wenn Sie auch wirklich ein mobiles „Klavier“ benötigen!

Denn spielerisch und vor allem akustisch unterscheidet sich ein „schweres“ Digitalpiano dann doch von einem Stagepiano. Meistens ist bei den „großen“ Digitalpianos das eingebaute Lautsprechersystem besser und oft sind auch die Pedale etwas realistischer zu bedienen. Man muss da aber genau hinschauen und Instrumente gleicher Preisklassen vergleichen. Der größte Unterschied liegt, neben dem Klang, aber wohl in der Optik und Erscheinung. Außerdem ist die Auswahl der Stagepianos nicht so groß, wie die der herkömmlichen Digitalpianos...

Wichtig ist, dass ihr neues E-Piano eine gewichtete Hammermechanik und eingebaute Lautsprecher hat. Achten Sie darauf, dass das Instrument über KEINE große Arranger Funktion (Begleitautomatik) verfügt. Diese Art von „Begleit-Klimbim“ werden Sie für das Klavierspielen nicht benötigen. E-Pianos ohne große Arranger Funktion sind in der Regel besser, da sie sich auf das wesentliche konzentrieren: die genaue Simulation eines „echten“ Klaviers.

Und was muss man für ein Digitalpiano bezahlen? Als Faustregel gilt:
Neue E-Pianos unter 600,-€ sind nicht wirklich empfehlenswert.

Die günstigsten „brauchbaren“ Modelle beginnen bei circa 650,-€: z.B. Kawai ES110, Kwai CN14, Kawai CL36, Yamaha YDP163, Roland RP-501...

Die Mittelklasse der E-Pianos liegt preislich zwischen 1.500,-€ und 3.000,-€ Empfehlenswerte Modelle sind hier zur Zeit: Kawai CN37, Kawai ES8, Kawai CA48, Yamaha CLP-645...

Ab circa 3.000,-€ beginnt die Oberklasse. Hier kann ich raten, sich bei Interesse, folgende Modelle einmal genauer anzusehen: Kawai CS11, Yamaha CLP-685 oder Kawai CA98...

Das momentane Spitzenmodell, der Yamaha N-3X Hybrid Flügel, ist der Ferrari unter den E-Pianos und kostet circa 18.000€....

Grundsätzlich kann man sagen:
Je teurer ein Digitalpiano ist, desto besser sind die Klaviersounds (Samples) und das eingebaute Lautsprechersystem, desto hochwertiger ist die verbaute Tastatur, desto „näher“ und ähnlicher ist das Instrument einem echten, akustischen Klavier und desto mehr Spaß macht es darauf zu spielen.
Wie unser‘ Oma bereits sagte: „Gutes hat halt seinen Preis!“

Die Hersteller Kawai und Yamaha haben, auf dem Markt der E-Pianos für den Hausgebrauch, meiner Meinung nach, die Nase vorn. Und zwar genau in der Reihenfolge. Aber das ist bloß mein persönlicher Geschmack und meine Meinung.

Für ernsthaften Klavierunterricht eher ungeeignet, sind meiner Meinung nach, Digitalpianos von No-Name-Firmen, Hausmarken oder Billigherstellern wie:
Classic Cantabile, Thomann Hausmarke, Hemingway, Fame, etc...

Außerdem sollten Sie stutzig werden, falls der Name des Herstellers sich nur mit Grundkenntnissen in Russisch oder Chinesisch richtig aussprechen lässt! ;-)

Falls Sie mit einem gebrauchten E-Piano liebäugeln, gilt das gleiche wie oben beschrieben. Kaufen Sie kein Digitalpiano, dass älter als 3 Jahre ist und zahlen Sie dafür, je nach Alter und Zustand, nicht mehr als 60-70% des Neupreis.

Mein Tipp: Vereinbaren Sie doch einmal einen Termin bei Piano Reisberg, einem Fachhändler für Digitalpianos in Dortmund und lassen Sie sich ausgiebig beraten.

Piano Reisberg
Karl-Zahn-Str. 7a
44141 Dortmund

www.piano-reisberg.de

Mail: digitalpianos@piano-reisberg.de

Übrigens, bei Piano Reisberg können Sie Digitalpianos auch günstig mieten! Und hin und wieder finden Sie dort auch gebrauchte Schnäppchen...

Ich freue mich, wenn Ihnen mein Blog gefällt und Sie auch den im Dezember erscheinenden Beitrag „Klavierspielen als Lebensaufgabe“ nicht verpassen....

Bei weiteren Fragen zu diesem Thema, meinem Klavierunterricht oder meiner Musikschule in Luetgendortmund, nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf...

Klavierunterricht Luetgendortmund

Klavierunterricht Lütgendortmund: Klavierlehrer
Klavierunterricht Lütgendortmund: Klavierlehrer Klavierunterricht in Lütgendortmund: Klavierlehrer Alexander Hoell

Bitte beachten Sie auch meine an einigen Wochenenden im Laufe des Jahres angebotenen Crashkurse und Einzelworkshops. Die Kurse finden in meiner Musikschule in Luetgendortmund statt.


Vom 13.01.2018 bis 14.01.2018 finden die ersten Workshops und Crashkurse im neuen Jahr statt. Melden Sie sich jetzt noch
* Crashkurs "Klavierspielen für Einsteiger"
Erlernen Sie den Einstieg in die Kunst des Klavierspielens an einem Wochenende. Dieser Crashkurs richtet sich an absolute Anfänger und Neueinsteiger. Samstag und Sonntag jeweils 120 Minuten Einzelunterricht (keine Gruppen)! €139,-

* Crashkurs "Harmonielehre"
Erfassen Sie die Grundlagen der "Harmonielehre" an einem Wochenende: Intervalle, Dreiklänge,Tonarten, Tonleitern, Quintenzirkel, u.v.m
Samstag und Sonntag jeweils 120 Minuten Einzelunterricht (keine Gruppen)! €139,-

* Crashkurs "Spielen nach Lead Sheet"
Schnuppern Sie in eine ganz andere Art Musikstücke zu spielen: Klavierspielen nach Akkordsymbol! Dieser Crashkurs richtet sich an fortgeschrittene Klavierspieler, die auch die Grundlagen der Harmonielehre kennen. Samstag und Sonntag jeweils 120 Minuten Einzelunterricht (keine Gruppen)! €139,-

* Crashkurs "Keyboardspielen in der Band"
Sie spielen Keyboards in einer Band und brauchen noch ein paar Tipps? Gerne helfe ich Ihnen dabei authentischer zu spielen und besser zu klingen...
Samstag und Sonntag jeweils 120 Minuten Einzelunterricht (keine Gruppen)! €139,-

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne als Ihr Klavierlehrer in Luetgendortmund telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung...


Weitere Infos zu meinem Klavierunterricht in Luetgendortmund erfahren Sie auch hier...

Musikschule Luetgendortmund

Die etwas andere Musikschule in Lütgendortmund
Die etwas andere Musikschule in Lütgendortmund Klavierunterricht Luetgendortmund - Alexander Hoell

Ich nutze Cookies auf meiner Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren